Thai- Reis

CYMERA_20160209_155943

Ein Reis gemischt mit Gemüse, Pute, Kokosnussmilch und Gewürzen. Im Sommer ist es erfrischend aber genauso wärmend in den kälteren Monaten. I liebe es dieses Gericht zu kochen und vor allem zu essen 🙂 Also, folgend nun das Rezept:

Zutaten:CYMERA_20160209_160129

2.5 Tassen      Reis

5     Tassen      heißes Wasser

500 gr              Putenfilet

3 x                     Paprika

100gr               Zuckerschoten

3 Zehen           Knoblauch

3 cm                 Ingwer

4 Stängel        Lemongras

2 Dosen           Kokosnussmilch

1 Bund             Koriander

2 TL                 Grüne Curry Paste

Etwas              Salz

Etwas              Olivenöl

 

Den Reis in etwas Olivenöl kurz anbraten, erst Salz, dann Wasser hinzufügen – eine Tasse nach der anderen. Das Rühren nicht vergessen, der Reis brennt sehr gerne an.

Die Pute, Paprika und Zuckerschoten würfeln. In einem Wok erst das Fleisch braten – rausnehmen, wenn es durch ist. Jetzt das Gemüse in den Wok geben und nach ein paar Minuten wieder die Pute dazugeben.

In der Zwischenzeit den Ingwer, Knoblauch, Lemongras und Koriander fein hacken und unter den Mix im Wok mischen. Nun die Kokosnussmilch hineinschütten und mit der Curry-Paste abschmecken. Es sollte etwas schärfer sein.

Endlich kann es mit dem gekochten Reis serviert  und genossen werden. Manchmal mische ich Cashewkerne mit in das Gericht – versuchs doch auch mal.

Ich liebe es den That-Reis mit Essstäbchen zu essen 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s