Kartoffelbrei und Haschee

20160530_182410.jpgSuper leckeres deutsches Gericht das ich von meiner Mama gelernt habe. Ich mixe alles am liebsten mit einfachen Eisbergsalat (mit Essig-Oel-Dressing)

Zutaten:

  • 1.5kg Kartoffeln
  • 500gr Hackfleisch
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Pack Rahmsauce
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter
  • Etwas Milch
  •  Salz
  •  Olivenöl
  •  Pfeffer
  •  Muskatnuss

 

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und vierteln, in gesalzenem Wasser kochen bis sie gut durch sind.

Die Zwiebel schälen und würfeln. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Hackfleisch dazugeben und braten bis es durch ist. Nun mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend die Rahmsauce dazugeben und mit Wasser anrühren.

Die Kartoffeln abschütten, dann zu einem Brei stampfen. Zu dem Brei die Milch und die Butter geben und gut verrühren. Noch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und das Ei untermischen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s