Wassermelonen- Minz- Marmelade

PSX_20170413_184305Ich hatte vor kurzem eine kleine Wassermelone gekauft, nur kam ich nie dazu sie zu essen. Definitiv zu schade zum entsorgen, aber nicht mehr ganz so gut zum pur essen, habe ich entschieden ich versuche es einmal mit Melonen- “Mamalade” (Hab das Wort als Kind schon geliebt 😉 )

Zutaten:

  • 1 kleine Wassermelone
  • 1 handvoll Minzblaetter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Flaeschen Vanilleessenz
  • 750gr Gelierzucker

Die Melone “schaelen”, entkernen, in kleine Stuecke schneiden und dann in einen Topf geben. Den Zitronensaft, die Minze, die Vanilleessenz, sowie den Gelierzucker hinzufuegen und puerieren. Nun das Puerierte fuer ca. 5mins unter Ruehren aufkochen.

Die Glaeser heiss auswaschen und dann mit der heissen, noch fluessigen Marmelade fuellen. Den Deckel drauf schrauben und auf den Kopf stellen um das Glas zu versiegeln. Nach ca. 15-20mins koennen die Glaeser umgedreht werden. Nun abkuehlen lassen. Die “Mamalade” an einem trockenen nicht zu warmen Ort lagern. Nach Anbruch im Kuehlschrank aufbewahren.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s