Mochi

PSX_20170521_130238Eine sehr leckere Japanische Suessigkeit…

Zutaten:

  • 200 gr Reismehl
  • 350 ml Wasser
  • 100 gr Zucker
  • 3 EL Matcha Pulver
  • Maisstaerke
  • Anko (Suesse Rote Bohnen Paste)

 

Das Reismehl mit Zucker, Matcha Pulver und Wasser miteinander vermischen bis ein glatter Teig entsteht.

Den Mochiteig in der Mikrowelle fuer 1 min kochen, umruehren, eine weitere minute kochen, nochmals umruehren und eine letzte minute erhitzen. Entnehmen, kurz abkuehlen lassen und durchkneten.

Reichlich Maisstaerke auf der Arbeitsflaeche verteilen und den Teig ausrollen. Der Teig ist ganz schoen klebrig, also wird einiges an Staerke benoetigt.

Mit einem groesseren Glas Kreise aus dem Teig ausstechen. Nun jeweils 1 TL Anko auf die Kreise geben und dann zu einem Ball formen, indem 4 Seiten aneinander gepresst werden, dann den Rest auch zusammenpressen, mit der Maisstaerke versiegeln und den Ueberschuss abbuersten.

Innerhalb weniger Tage geniessen und an einem trockenen, kuehlen Platz lagern.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s